DAS GUTE WERK

Bewegtbild für Gamechanger:innen

REFERENZEN

#reichweite
Seit 2013 wurden Videos, die wir für unsere Kunden produziert haben, mehr als 1,3 Millionen Mal angeschaut.

#finanzierung
Durch unsere Pitch-Videos haben wir mehrere Crowdinvestment und Crowdfunding-Kampagnen zum Erfolg geführt.

#matches
Durch unsere Recruiting-Videos haben unserer Kunden ihren Bewerberkreis signifikant erhöht.

#purpose
Durch unsere Recruiting-Videos haben unsere Kunden das Gefühl von Sinnhaftigkeit der eigenen Arbeit deutlich gesteigert.

Social Media Testimonial aus dem Bereich Start-up
Social Media Testimonial aus dem Bereich Kommunikation

„Erst einmal: WOW! Vielen Dank für die tolle Arbeit, genau sowas haben wir uns erhofft.“ Oliver Engelbrecht, Head of Marketing and Communications bei LEAP Digital Marketing

„Im ganzen Workload, den wir aktuell haben, bin ich noch gar nicht so richtig dazu gekommen, euch für die tolle und professionelle Arbeit zu danken. Wir sind sehr zufrieden mit dem Ergebnis und werden euch immer gerne wärmstens weiterempfehlen.“ Amir Humanfar, CMO von HUM Systems

„Nicht nur bunt und abwechslungsreich, sondern so gebaut, dass man sich auch einzelne Gedanken/Inhalte anhört und aufnehmen kann. Sehr ansprechend!“ Klaus Stanjek zu ‚The Love for German Film‘

„Jedes Mal, wenn wir den Film zeigen sagt hinterher keiner mehr ein Wort.“ Christoph Goecke von Goecke + Farenholtz zu ‚Poetry of a Piano‘

„Wir wollten etwas Virales und wir bekamen es. Nach Gesprächen mit unterschiedlichen Agenturen haben wir uns gefreut, dieses Videoprojekt genau mit EUCH durchzuführen. Die Chemie passte und handwerklich waren wir von euren vorherigen Filmen überzeugt. Was sollen wir sagen? Die Zahlen und die Reaktionen sprechen für sich. Wir haben in der Vergangenheit schon einige Filme mit anderen Kreativ-Agenturen gedreht. KEINE hat es auch nur ansatzweise geschafft, zu erreichen, was Eurem Film gelungen ist. Wir sind stolz, dass genau WIR diesen Film veröffentlichen durften.“ Christian Kuhnert, Leitung Unternehmenskommunikation beim Intensivpflegedienst Atemzug

THE RHYTHm of making a knife

Unser Werbespot für das Stahlwerk Berlin ist ein gutes Beispiel für den Impact eines Films, der ganz aus seinen Elementen heraus erzählt. Ohne dass gesprochene Worte benötigt werden, taucht der Zuschauer in das audiovisuelle Universum der Messerherstellung ein.

#CORPORATE #NOTALKING #DOKUMENTARISCH

Für: Stahlwerk Berlin, 1:13 min., Kamera: Peter Gröne, Buch und Regie: Andreas Scheffer

„The Rhythm of Making a Knife“ erreichte allein auf Vimeo mehr als 60.000 Views organischer Reichweite und wurde in zahlreiche DIY-Blogs im In- und Ausland als Contentbaustein verwendet (u.a. von Hornbach).

REFERENZEN

Wollen auch sie diesen Impact haben? mail@dasgutewerk.de